Narrenrat Brusl

Der Narrenrat Brusl wurde im Januar 2005 auf die Initiative von dem 1. Vorsitzenden der Narrenzunft Bruchsal, Thomas Stegmüller, und dem Oberzugmarschall des KBF (Komitee Bruchsaler Fastnachtsumzüge), Alfred Blaschek, ins Leben gerufen.

Bestehend aus sämtlichen Fasnachtskorporationen der Kernstadt Bruchsal, verfolgt er in erster Linie das Ziel, eine für die Stadt Bruchsal typischen Fasnacht zu organisieren.

 Die Ambitionen und Intentionen der einzelnen Mitgliedervereine bleiben davon unberührt, sondern geanau diese Ambitionen und Intentionen sollen über den Narrenrat das Treiben in der “fünften Jahreszeit” durch ihre eigene Individualität beleben.

Der Narrenrat Brusl ist ausdrücklich kein Verein!

Er soll allen, die an der Fasnacht in Bruchsal interessiert sind, ob sie nun in einer der Korporationen aktiv sind oder nicht, ein Forum bieten, sich aktiv und kreativ am Brusler Fasching zu beteiligen!
In diesem Sinne:

BRUSL AHOI!

weiter